Studierendentagung: 27.02.-01.03.2019

Studierendentagung mit Maria von Bismarck

Nicht erst in der Praxis nach dem Studium wird es relevant: Das Auftreten. Und das heißt: sich zeigen, präsentieren und Gehör verschaffen. Eigentlich ein ganz alltäglicher Vollzug: Kommunizieren. Unter Freunden, in der S-Bahn, mit Kommilitonen, im Gegenüber zu Dozenten, in der Familie, bei Referaten und Präsentationen. Schon das ganz normale Alltagsleben erinnert manchmal an eine Bühne, die wir mit dem, was wir sind, bespielen. Unser ganz eigener und persönlicher „Auftritt“ eben.

Und schon stellen sich Fragen: Wie wirke ich? Wie „komm ich rüber“? Wie klinge ich? Was sieht man mir an (und was nicht)? Stimmt meine Selbstwahrnehmung eigentlich? An solchen und ähnlichen Fragen einmal zu arbeiten, haben sich die Studierenden der Oldenburgischen Kirche für dieses Frühjahr vorgenommen.

Dabei geht es ihnen weniger um professionelle Selbstdarstellung zur Erreichung von Zielen. Ebensowenig soll es um die künftige Berufsrolle als Pfarrer*in gehen und das, was wir als „liturgische Präsenz“ im Rahmen von Andachten und Gottesdiensten bezeichnen.

Viel weiter, offener und zugleich elementarer stehen auf der bevorstehenden Studierendentagung vom 27. Februar bis zum 1. März im Evang. Bildungshaus in Rastede die ganz alltäglichen Situationen im Vordergrund, in denen wir agieren und uns verhalten müssen.

Für diese Arbeit haben wir die Regisseurin und Schauspielerin Maria von Bismarck gewinnen können, die seit Jahren auch als Coach für oben gestellte Fragen unterwegs ist. Mit unterschiedlichsten Zielgruppen arbeitet sie an Stimme, Stimmvolumen und -präsenz. An Selbstbild und Wirkung.  Überzeugungskraft und Sendungsbewusstsein.

Ihr fröhlich-behutsamer und respektvoller Stil öffnet den Teilnehmenden (Schutz-) Räume, um an der Stimmigkeit zwischen eigener Person und sichtbarem Auftrittsverhalten zu arbeiten.

Außerdem auf dem Programm der Frühjahrstagung:

  • Vollversammlung der Theologiestudierenden: Sie dient dem Austausch untereinander, der Diskussion über aktuelle Anliegen und der Interessenvertretung gegenüber der Oldenburgischen Kirche.
  • OKR-Info: Aktuelle Infos aus der Oldenburgischen Kirche aus erster Hand. Diesmal mit Dr. Stefan Welz (Vertreter im Ausbildungsreferat) und Pfr. Hartmut Lübben (Nachwuchsförderung).
  • Und, nicht zuletzt: Grünkohltour! Unter Studierenden heißt die Frühjahrstagung schon längst „Grünkohl-Tagung“. Diese Tradition werden wir auch diesmal pflegen.

…und hier findest du das detaillierte Programm DEIN AUFTRITT!
27.01. bis 01.03.2019 im Evang. Bildungshaus in Rastede: