Die einen sind im Studium: In Göttingen, Rostock, Münster, Hannover… Die anderen im Vikariat in Oldenburg, Varel, Jever, Cloppenburg… und die anderen bereits im Probedienst in einer der Oldenburgischen Kirchengemeinden. Gemeinsam ist unserem Nachwuchs, dass sie als Pfarrerinnen und Pfarrer, als Diakoninnen und Diakone künftig unsere Kirche gestalten werden: Mit ihren Ideen, ihrem Mut, ihrer theologischen Grundüberzeugung. Das geht umso besser, wenn man voneinander weiß und sich kennt. Diesem Ziel dient der diesjährige „Empfang der Nachwuchsförderung“ und lädt ein zu einem informellen Treffen des theologischen und diakonischen Nachwuchses der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg am Freitag, 6. März 2020, 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr.

Davon einmal abgesehen: Wer im Studium ist, hat viele Fragen an diejenigen, die ihren Studienabschluss gerade hinter sich haben. Und wer im Vikariat ist, hat Fragen an diejenigen, die auch das gerade abgeschlossen haben und heute erstmals alleinverantwortlich in ihrer ersten Kirchengemeinde Dienst tun. Für all dies soll in persönlichen Begegnungen und Gesprächen Raum auf dem „Empfang der Nachwuchsförderung“ sein.

Und weil es für alle Gruppen des Nachwuchses noch weitere Fragen gibt, sind auch die Mitglieder des Kollegiums des Oberkirchenrates eingeladen. Und die Assistentinnen: Denn wie schön, wenn man das nächste Mal beim Telefonieren auch ein Gesicht vor Augen hat. Wie bei den ersten beiden Empfängen (zu Jahresbeginn 2018 und 2019) wird es weder Grußworte noch Reden geben − sondern einfach Zeit zum Klönen.

Mit einer Abendmahlsandacht entlässt der Empfang alle seine Gäste, damit wir gemeinsam, gestärkt, getrost und fröhlich auf unseren so unterschiedlichen Wegen weitergehen können.

Hinweis: Der Empfang findet als Abschluss der Frühjahrstagung der Studierenden 2020 im Evang. Bildungshaus in Rastede statt. Für einen Shuttleservice von Rastede nach Oldenburg ist gesorgt.

  • Datum: Freitag, 6. März 2020
  • Zeit: 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • Ort: Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg, Philosophenweg 1, 26121 Oldenburg / Raum 1A & Hauskapelle (1. Stock)
  • Programm:
    13.00 Uhr – Begrüßung
    13.10 Uhr – Empfang mit Mittagsimbiss
    14.30 Uhr – Abendmahlsandacht i.d. Hauskapelle (bis ca. 15.00 Uhr)
  •  Anmeldung: siehe unten!
  • Anmeldeschluss: Freitag, 28. Februar 2020

Jetzt anmelden!

1 + 1 = ?